Die Musketiere - das Forum gibt es nun hier auf meinem Blog

Ja, es stimmt... totgesagte leben länger!!!


Smilie by GreenSmilies.com


Wir wurden in der letzten Zeit ja arg gebeutelt... unser alter Forenbetreiber hat den Laden verkauft und damit für viel Wirbel gesorgt. Eigentlich haben wir uns da jahrelang sehr wohl gefühlt und so konnte mich auch kein neuer Anbieter wirklich überzeugen - auch weil die Bedienung oft sehr sperrig war.

Aber mit "Nabbel" gibt es die Möglichkeit, ein Forum auf dem Blog einzubinden. Und nun sind sie da: Meine Musketiere!!!! 
Smilie by GreenSmilies.com


Psst..... wir freuen uns, wenn Ihr mal auf einen Schwatz vorbeikommt!





Zum Einstieg mal wieder meine Lieblingsfarben

Nach ewigen Zeiten habe ich mal wieder was gefriemelt... nichts Großes und mit Perlen, die ich schon lange fertig in der Schublade hatte... aber ich war kreativ!

Als Beigabe zum 70. Geburtstag meiner Schwägerin ist das Armbändchen entstanden.
 

Wie gesagt... noch nichts Großes, aber ich habe mal wieder den Bastelkram ausgepackt






Bloglovin

da gibt es mich nun auch!
Follow my blog with Bloglovin





Frühjahrsputz für den Blog - Teil I. - Hier geht es um Titel, Header, Farben und das Datum

Geplant war alles anders... eigentlich wollte ich nur den Blog ein wenig entstauben und ausklopfen... Aber dann bin ich schon bei der Suche nach einem neuen Kleidchen, nicht weiter gekommen. 
Nicht mal die Kaufdesigns konnten mich hinter meinem Ofen hervorholen. Tja, und dann bin ich über den grandiosen Blog copypastelove gestolpert und habe mich festgebissen.
Erst gab es ganz viele Misserfolge, weil ich ja nun wirklich kein Könner bin, aber inzwischen bin ich mit dem Gesamtergebnis einfach glücklich. Ein bisschen Feinschliff muss noch her, aber das Gerüst steht... und weil es sicher noch einige PC-Anfänger wie mich gibt, erzähle ich Euch hier das "Making of" um ein wenig Mut zu machen.

Als schwierigstes Unterfangen hat sich mal wieder die Wahl des Titels erwiesen. "Miss Feechen und die Welt im Einmachglas" war dann nach langem hin und her auf einmal von alleine da. Als kleine Göre war ich schon dem Sammeltrieb verfallen ... eine Aufbewahrung für all meine Schätze - meine Welten - musste her! Die beste Oma aller Zeiten kam auf die Idee mit den Einweckgläsern... und dabei ist es bis heute geblieben... und da ich hier mit Euch über meine Bastelwelten plaudern möchte, passt für mich alles zusammen.

Die Ausgangs-Vorlage für diesen Blog könnt Ihr Euch unter "Design - Vorlage - anpassen" aussuchen. Bei mir ist es Vorlage "Simpel" in weiss. Eine Grundanpassung (Farbe, Hintergrund, Schrift etc.) ist ganz einfach über das links oben stehende Menü möglich.

Den Header habe ich mit Gimp in meiner Wunschgröße erstellt und unter "Design - Layout - Header" hochgeladen. Die Einmachgläser sind aus einer digitalen Datei, die ich bei etsy gekauft habe.

Und dann wollte ich so ein schönes Datum haben, wie Myri in ihrem Tutorial erstellt... als ich dann Blut geleckt hatte, habe ich mich sogar getraut, die Einmachgläser mit einzubinden und es ganz auf meine Bedürfnisse zuzuschneiden... ein bisschen stolz bin ich schon!

Ehrlich, ich bin als totaler Dummy an die Sache herangegangen... mein Testblog sah streckenweise wie ein Schlachtfeld aus... aber man kann es lernen!!! Die Mädels habe sich eine solche Mühe gemacht und alles ganz, ganz fein und sauber erklärt, dass sogar eine PC-Oma wie ich mitgekommen ist.

Traut Euch!

Ganz liebe Grüße,